MODULAR MOULDING SYSTEMS

PLATTFORMWERKZEUGSYSTEME FÜR DIE SPRITZGIESSINDUSTRIE

Plattformen und Baukastensystem sind seit Jahrzehnten in den nachgelagerten Industrien der Spritzgießindustrie implementiert. Diese Standardisierung ermöglicht die signifikante Senkung von Entwicklungskosten pro Modellreihe sowie die Verwendung der Plattformen über mehrere Modellreihen hinweg.

Im Werkzeugbau findet Standardisierung gegenwärtig nur im sehr begrenzten Rahmen statt, dies in der Regel produktbezogen und nicht universell.
Durch ein modular aufgebautes Plattformwerkzeugsystem mit einem adaptiven Heißkanalsystem lässt sich auch im Werkzeugbau die Standardisierungsrate steigern.
Formenaufbauten müssten nicht erneut konstruiert und gefertigt werden, sondern sind vorab verfügbar. Durch diese Standardisierung müssen lediglich die konturgebenden Einsätze gefertigt werden.

Die Vorteile von Plattformwerkzeugen sprechen dabei für sich:

  • SCHNELLER: Verkürzung der Herstellzeit vom 3D-Modell bis zum Spritzgußteil um 30% bis 50%
  • EFFIZIENTER: Kostenersparnis von bis zu 40%
  • FLEXIBLER: Modularität und Skalierbarkeit hinsichtlich Artikelgestaltung und Ausbringungsmengen
  • STANDARD: Einsatzmaterial und Werkzeugaufbau ab Lager verfügbar

Die Plattformwerkzeuge kommen in verschiedenen Varianten.
Die Varianten sind untereinander kompatibel, sodass Einsätze getauscht werden können.

Weitere Informationen und technische Spezifikationen können Sie unserer Broschüre entnehmen:

MODULAR MOULDING SYSTEMS

Plattformwerkzeugsysteme für die Spritzgießindustrie

Spritzgießwerkzeuge & Spritzgusswerkzeuge

Kleinserien- und Serienwerkzeuge

Wir fertigen Spritzgusswerkzeuge zur Herstellung von Kunststoffteilen in Kleinserie und Serie.
In der Kleinserie lassen sich aus diesen Werkzeugen bis zu 200.000 und mehr Teile produzieren. Darüber hinaus stellen wir aber auch Werkzeuge für die Serienproduktion her mit einer Schusszahl > 3 Mio.

Während der kompletten Prozesskette stehen wir Ihnen zur Seite, damit Sie von unserem Know-how und der damit einhergehenden kontinuierlichen Optimierung ihrer Produkte bis hin zur Serienreife profitieren.

Unserer Spritzgusswerkzeuge:

  • 1K/2K/3K Werkzeuge
  • Montagespritzwerkzeuge
  • Etagenwerkzeuge
  • Tandemwerkzeuge
  • Verschiebewerkzeuge
  • Drehtellerwerkzeuge
  • Umsetzwerkzeuge
  • Indexplattenwerkzeuge

Produktbeispiele

Bediente Branchen

Automotive

Elektro- & Weiße Ware

Medizin- & Labortechnik

Verpackungen

Ihr Ansprechpartner

Markus Rodowski
Bereichsleiter Serienwerkzeuge / Projektmanagement

Telefon:  +49 6071 206 155
m.rodowski(at)sauerundsohn.de

Menü schließen