INDIVIDUELLE ANTRIEBSKONZEPTIONEN SIND UNSERE SPEZIALITÄT

Motorenmodifikation

INDIVIDUELLE ANTRIEBSKONZEPTIONEN SIND UNSERE SPEZIALITÄT

INDIVIDUELLE ANTRIEBSKONZEPTIONEN SIND UNSERE SPEZIALITÄT

Von der Ideenskizze bis zur Serienreife – wir begleiten unsere Kunden über den kompletten Entstehungsprozess Ihres Projekts. Gezielte Modifikationen und eine exakte Abstimmung des Motors auf die spezifischen Anforderungen unserer Kunden sehen wir dabei als integralen Bestandteil unserer Aufgabe. Am Ende des Prozesses stehen Testläufe und die Endabnahme auf unseren Prüfständen. Zum Einsatz kommt nur, was unsere Spezialisten für gut befunden haben und später auch problemlos gewartet und - im Falle eines Falles - auch instandgesetzt werden kann. Guter Service fängt nämlich schon bei der Planung an und geht bei uns weit über den Zeitpunkt der Inbetriebnahme hinaus.

DAS SAUER & SOHN MODIFIKATIONSPORTFOLIO

  • Adapter: Entwicklung und Fertigung von Adaptern für die Aufnahme von Hydraulikpumpen, Getrieben und anwendungsspezifischen Haltern
  • Elektronisches Feintuning: Einbau in Prototypen, Abstimmungen und Serienübernahmen
  • Emissionsverhalten: Erfüllen der aktuellen und zukünftigen Industriemotor-Abgasnormen
  • Explosionsschutz: Unterstützung bei Maßnahmen gemäß ATEX-Richtlinie 94/9/EG
  • Filtration: Anpassung von Luft-, Wasser- oder Kraftstofffiltern
  • Individuelle Instrumentierung: Messung und Überwachung, Bedienung und Dokumentation
  • Kraftstoff: Gasantriebe - von Erdgas über Biogas, Klärgas, Deponie- und Flüssiggas - und Modifikation für andere Kraftstoffe
  • Kühlungsoptimierung: Adaption von Kühlsystemen auf Ihre Motorfunktion
  • Kupplung: Auslegung, Konstruktion, Beschaffung
  • Montagearbeiten: Übernahme sämtlicher Montagearbeiten vor Ort
  • Motorcharakteristika: Optimierung von Industriemotoren von Drehzahl bis Drehmoment
  • Optisches Feintuning: individuelle Farbgebung sowie Oberflächenbehandlungen
  • Schräglagen: Adaption von Basismotoren für extreme Außenverhältnisse
  • Verrohrung: Konstruktion und Produktion/Beschaffung von Formschläuchen/Sonderanschlüssen
  • Zusatzaggregate: Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Maschinenbauteilen
Maritimer Hybridantrieb
Maritimer Hybridantrieb
09.01.2017

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde ein kompakter, sehr geräuscharmer und lastabhängig geregelter Generator entwickelt.

weiterlesen

Maritimer Hybridantrieb

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde ein kompakter, sehr geräuscharmer und lastabhängig geregelter Generator entwickelt. Dieser "Range-Extender" dient der Reichweitenverlängerung bei kleinen und mittleren Freizeitbooten und Yachten mit elektrischen Antrieben. Zudem kann er zur bedarfsgeregelten Bordstromerzeugung eingesetzt werden.

Die sorgfältige Planung und Umsetzung der Installations- und Servicefreundlichkeit des Aggregats - Verlegung aller Filter und Füllstandkontrollen, sowie der Nachfüllmöglichkeiten auf eine Seite; Platzierung aller Versorgungsanschlüsse an einem Ort - ermöglicht die Standardisierung der Installation (Plug&Play) bei einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen.

Ein Hauptaugenmerk bei der Konstruktion lag auf der Schalldämmung des Gesamtaggregats. Hierbei wurde bei Sauer & Sohn in mehrfacher Hinsicht Know-how zusammengeführt: Bei konstruktiven Details und möglichen Fertigungsverfahren des Gehäuses wurde auf die Erfahrung des formentechnischen Bereichs im Haus zurückgegriffen. Zudem konnten durch die Auswertung kontinuierlicher Schallpegelmessungen schon während der Entwicklungsphase Elemente zur Reduzierung von Vibrationen und Schall in das Produktdesign integriert werden. Zusammen mit der hohen Fertigungstiefe im Haus war Sauer & Sohn so in der Lage, dem Kunden ein individuell zugeschnittenes, geprüftes, lauf- und einbaufähiges Aggregat zu liefern.

  • Maritimer Hybridantrieb
  • Maritimer Hybridantrieb
weniger lesen
Von der Idee ins CAD - das Powerpack für den TC100
Von der Idee ins CAD - das Powerpack für den TC100
09.01.2017

Am Anfang gab es lediglich ein paar Handskizzen und einen halbfertigen Prototyp. Am Ende stand das schlüsselfertige Powerpack für den TC100.

weiterlesen

Von der Idee ins CAD - das Powerpack für den TC100

Am Anfang gab es lediglich ein paar Handskizzen und einenhalbfertigen Prototyp. Am Ende stand das schlüsselfertige Powerpack für den TC100. Dazwischen lag viel Arbeit und das ganze Know-how unserer Konstruktionsabteilung. In Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde hier der komplette Antrieb optimiert und Schwachstellen eliminiert. Anschließend wurden sämtliche Baugruppen und Bauteile unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen und unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit und der Servicefähigkeit konstruiert, gefertigt und beschafft. Neben individuell erstellten Bauteilen, fanden auch Standardprodukte und beigestellte Komponenten, die bereits in anderen Anwendungen des Kunden eingesetzt wurden, Verwendung. Auch die elektrische Einbindung des Motors in die Gesamtanlage wurde von uns auf Basis der Anforderungen des Kunden mit den entsprechenden Schnittstellen, entworfen, gefertigt und dokumentiert.

  • Von der Idee ins CAD - das Powerpack für den TC100
  • Von der Idee ins CAD - das Powerpack für den TC100
  • Von der Idee ins CAD - das Powerpack für den TC100
weniger lesen