GUASCOR Motoren

... stehen für Handarbeit und Liebe zum Detail

GUASCOR ist eine der edelsten kleinen Motorenschmieden und Getriebeproduzenten für die Berufsschifffahrt. Seinen Sitz hat das spanische Traditionsunternehmen im baskischen Zumaia. Hier widmet sich seit Jahrzehnten der Entwicklung und Herstellung von Gas- und Diesel-betriebenenen Motoren für industrielle und marine Anwendungen.

Schon seit jeher werden GUASCOR Motoren in Handarbeit auf höchstem handwerklichen Niveau gefertigt. Sie sind robuste, effiziente und auch in kritisch anspruchsvollen Anwendungsbereichen jederzeit äußerst zuverlässige Aggregate.
GUASCOR Motoren sind optimierte und bis an die Grenze des Machbaren verfeinerte Antriebe mit bewährter Reiheneinspritztechnik. Auch sie werden, wie die ebenfalls bei Sauer&Sohn in Angebote befindlichen Motoren von FPT innerhalb einer Auswahl spezieller Motoren den Anforderungen der Abgasemissionsnormen von IMO Marpol Tier 2, ZKR Stufe 2 Kap. 8a sowie der Norm 2004/26/EC gerecht.

Alle Antriebe können in klassifizierten Ausführungen wie GL, RINA, DNV oder anderen, gemäß den in der Berufsschifffahrt geltenden Vorschriften, geliefert werden. Sauer & Sohn Motorentechnik ist langjähriger Vertriebs- und Servicepartner von GUASCOR in Deutschland und in Österreich und erster Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema „GUASCOR“.

GUASCOR Gasmotorensparte gehört zum Siemens-Konzern

Die Gasmotorensparte des Unternehmens gehört seit 2015 zum deutschen Siemens-Konzern und firmiert unter dem Kürzel „SGE“ (= Siemens Gas Engine). Die hier entwickelten und produzierten Motoren kommen in erster Linie bei der Wärmegewinnung in Blockheizkraftwerken sowie als Generatorenantrieb bei der Stromerzeugung zum Einsatz. Über 4.700 GUASCOR Motoren sind so in 50 Ländern im Einsatz.

 

Kategorie:
Motorentechnik
Zugriffe:
1502