Modular Moulding SYSTEMS

Spritzgießteile

gsh

Kleinserien- und Serienproduktion auf Spritzgussmaschinen von 400 kN bis zu 6500 kN Schließkraft.

Formeinsätze / Module

DSC_9141

Formeinsätze und Module in verschiedenen Varianten erhältlich.
Sondergrößen auf Anfrage möglich.

 

Plattformwerkzeuge

werkzeug

Plattformwerkzeuge für Formeinsätze und Module.

 

PLattformStrategie

Plattformwerkzeuge sind eine Plattformstrategie der Sauer & Sohn Formentechnik.

  • Ziel: Eine standardisierte, modulare, technische Basis für Spritzgießwerkzeuge anzubieten.
  • Kunststoffartikel können je nach Typ und Spezifikation mittels individueller Formeinsätze einfach und schnell in das Plattformwerkzeug integriert:
    • Von Einfach- bis hin zu Mehrfachkavitäten
  • Einsatzbereich im:
    • Prototypen-, Kleinserien- & Serienbereich
    • Sowie allen Branchen

Die Plattformwerkzeuge kommen in verschiedenen Varianten.
Die Varianten sind untereinander kompatibel, sodass Einsätze getauscht werden können.

DIE VORTEILE

SCHNELLIGKEIT

  • Verkürzung der Herstellzeit vom 3D-Modell zum Spritzgießteil ca. 35% bis 50%
  • Wechsel von Spritzgussartikeln / Modulen auf der Maschine in < 5 min.

FLEXIBILITÄT

  • Skalierung der Ausbringungsmenge bis zu Faktor 4 in einem einzigem Werkzeug
  • Von Stückzahl 1 bis > 5.000.000

EFFIZIENT

  • Kostenersparnis von bis zu 40% bei der Fertigung der Werkzeuge
  • Höhere Produktivität durch schnelles Wechseln von Spritzgußartikeln / Modulen

STANDARD

  • Einsatzmaterial und Werkzeugaufbau ab Lager verfügbar

Technologie

DSC_9157

Auf der Spritzmaschine wechselbare Kavitäten

  • Einsatzwechsel auf der Maschine inklusive Auswerferpaket & Heißkanalschnittstelle in unter 5 min
IMG_6917

Adaptives Heißkanalsystem

  • Eigens entwickeltes, adaptives Heißkanalsystem zum schnellen Wechseln der Formeinsätze / Module.

Skalierbarkeit der TeileProduktion

KLEINE nachfrage

  • Kleine geplante
    Ausbringungsmenge
  • Fertigung eines Einsatz
    Produktion der Teile in
    1-Fach Plattformwerkzeug

Mittlere nachfrage

  • Steigende nachgefragte
    Ausbringungsmenge
  • Fertigung eines weiteren
    Einsatzes
    • Nur maschinelle Fertigung und Montage nötig
    • CAD & CAM bereits vorhanden
  • Produktion mit beiden
    Einsätzen in vorhandenem
    2-Fach Plattformwerkzeug

Große Nachfrage

  • Weiter steigende nachgefragte Ausbringungsmenge
  • Fertigung von zwei weiteren Einsätze
    • Nur maschinelle Fertigung und Montage nötig
    • CAD & CAM bereits vorhanden
  • Produktion mit den vier Einsätzen in vorhandenem 4-Fach Plattformwerkzeug

TeileProduktion

Produktion auf eigenen Maschinen oder in unserem Kooperationsnetzwerk

Der Maschinenpark umfasst Spritzgießmaschinen von 400 kN bis 6500 kN bei einem maximalem Spritzgewicht von 3150 g

Ihre Ansprechpartner

Stefan Klem

Managing Director
Molding

Sales

Tel: +49 160 975 29 559
s.klem@sauerundsohn.de

Markus Rodowski

Manager
Internationales Projektmanagement

Key Account MMS

Tel: +49 151 200 29 056
m.rodowski@sauerundsohn.de